Besuch der kanadischen LTTA- Künstlerin Carlie Howell in der Klasse 1b

Gemeinsam erforschten die Kinder mit der Musikerin Carlie Howell die unterschiedlichen Klänge von Orff-Instrumenten.

 

Viele verschiedene Instrumente aus Holz, Metall und Plastik wurden ausprobiert.

Holzinstrumente hörten sich ganz anders an als Metallinstrumente. Mit passenden Adjektiven beschrieben die Kinder die Klänge, die sie hörten: „lang – kurz, dicht – hohl, hoch – tief, glänzend – matt, glatt – rau“ Das Lied „Ich bin ein Musikante“ wurde gemeinsam gesungen. Schließlich wurden auch die Stühle zu Trommeln und alle hatten viel Freude beim Erlernen und Begleiten des Liedes. Maria sagte zum Schluss: „Das war cool!“