1. Platz beim Fußballturnier um die Stadtmeisterschaft der Grundschulen

Am Donnerstag, 19.07.2018, durfte die Klasse 4b als Sieger der internen Fußballmeisterschaft unsere Schule beim Städtischen Fußballturnier im Sportpark Sieboldshöhe vertreten.

In der Vorrunde gewann das Team der 4b alle vier Spiele. Als Gruppen-Erster setzte sich Lengfeld im Halbfinale gegen die Walther-Grundschule Heidingsfeld mit 2:0 durch. Viel Stärke bewies unsere Mannschaft bis zum Schluss und erspielte im Finale gegen die Grundschule Heuchelhof ein 5:0 und gewann damit den Pokal des Städtischen Fußballturniers.

Unser Torschützenkönig Jakob erzielte während des Turniers insgesamt 10 Tore, dicht gefolgt von Darian, der mit 6 Toren wesentlich zu unserem Mannschaftssieg beitrug. Die Klasse 4b bewies großen Teamgeist, nicht nur auf dem Rasen, sondern alle Schüler unterstützen ihre Mannschaft durch lautstarkes Anfeuern am Spielfeldrand.