Schulhausordnung

Verhalten im Klassenzimmer  

Ich komme pünktlich und bereite meinen Arbeitsplatz vor.  
Ich verhalte mich so, dass meine Mitschüler störungsfrei lernen können.  
Ich bin freundlich und hilfsbereit meinen Mitschülern und meinen Lehrern gegenüber.  
Ich gehe sorgfältig mit dem Eigentum anderer um.  
Ich beachte unsere Klassenregeln.    

Verhalten im Schulhaus  

Ich warte vor Unterrichtsbeginn in der Eingangshalle.  
Ich grüße jeden (die Erwachsenen) im Schulhaus.  
Ich gehe ruhig und zügig zur Toilette und verlasse sie sauber.  
Ich gehe so durch das Schulhaus, dass meine Mitschüler nicht gestört werden.  
Ich halte an der Garderobe Ordnung.  
Ich gehe bei Bedarf bei Stundenwechsel zur Toilette.        

Verhalten in der Pause

Ich gehe in der Pause auf den Pausenhof.  
Ich nehme Rücksicht auf meine Mitschüler, besonders auf die jüngeren.  
Ich ärgere meine Mitschüler weder mit Worten, noch mit Taten.  
Ich verhalte mich so, dass ich Mitschüler nicht ärgere, nicht beleidige, nicht verletze und nicht gefährde. 
Ich verhalte mich auf dem unteren Pausenhof (Ruhepausenhof) ruhig.  
Ich benutze Spielgeräte nur auf dem oberen Pausenhof.  
Ich sorge dafür, dass der Pausenhof sauber bleibt.  
Ich werfe im Winter keine Schneebälle, um andere Kinder nicht zu verletzen.  
Ich laufe nicht auf den Begrenzungsmauern und zwischen den Büschen herum.  
Ich spiele auf dem Allwetterplatz nur auf den roten Flächen.  
Ich benutze Wurfgeräte nur auf dem Ali.  
Ich benutze während der Pause die Toilette an der Turnhalle.   
Ich stelle mich beim Läuten sofort auf und warte auf meine Lehrerin.  
Ich halte mich an die Anweisungen der Pausenaufsicht.  
Ich gehe leise in mein Klassenzimmer und setze mich auf meinen Platz.        

Fehlverhalten wird von Lehrern gerecht bewertet und gegebenenfalls geahndet.